Kletterwand

Kletterwand

Trainieren Sie Kraft, Ausdauer, und Koordination gleichzeitig an unserer leicht überhängenden Indoor-Kletterwand im Haus des Sports. Einsteiger bis Speed-Profis können an 4 Routen auf einer Länge von 10 - 15 Metern ein sehr effizientes Training für Arme, Schultern und Rumpfmuskulatur absolvieren. Alles was Sie brauchen, ist ein Kletterpartner oder eine Kletterpartnerin für das gegenseitige Vertrauen beim Sichern.

Öffnungszeiten

Ohne Betreuung für erfahrene Kletterer
Montag bis Mittwoch:
14.00 bis 20.30 Uhr

Donnerstag und Freitag:
14.00 bis 17.00 Uhr
weitere Zeiten auf Anfrage

Mit Betreuung und Instruktion für Einsteiger ohne Kenntnisse
Nach individueller Absprache

Eintrittspreise Einzeleintritte

Erwachsene (ab 20 Jahre)
CHF 20.00 mit Material / CHF 15.00 ohne Material

Jugendliche (13 bis 19 Jahre)
CHF 15.00 mit Material / CHF 10.00 ohne Material

Kinder (6-12 Jahre)
CHF 10.00 mit Material / CHF 5.00 ohne Material

Betreuungspreise

Betreuungsperson und Instruktion:
bis 2 Stunden / für max. 2 - 8 Teilnehmende CHF 150.00
Events/Gruppen über 8 Personen CHF 200.00

Reservationen

Alle Reservationen bitte mindestens 24h im Voraus tätigen!

Material

Seile Toprope, Matten, Klettergurte, Karabiner vorhanden.
Eigene Ausrüstung mit Kletterfinken kann benutzt werden.

Besonderes

Es ist nur flüssiges Magnesium erlaubt.
Einsteiger tragen saubere Indoor-Hallenschuhe.

Sicherheitshinweis

Das eigenständige Klettern und die Benutzung der Kletterwand
erfolgt auf eigene Gefahr, eigenes Risiko und eigene Verantwortung.

Unser Partner

MAGNET Trainingszentrum für Sportkletterer, Niederwangen

Benutzerreglement

Das „Benutzerreglement Kletterwand Haus des Sports“ regelt
verbindlich die Sicherheit, das Klettern im Vorstieg, Alterslimiten
der Kinder, Material, Ordnung und Sauberkeit, sowie die Haftung.

Das Reglement ist neben der Kletterwand angebracht und muss von allen Benutzern vor der ersten Nutzung aufmerksam gelesen werden. Wer die Kletterwand im Haus des Sports benutzt, anerkennt dieses Reglement und ist zur Einhaltung verpflichtet. Die Benutzung der Kletterwand erfolgt auf eigene Gefahr, eigenes Risiko und eigene Verantwortung. Jeder Benutzer ist sich bewusst, dass Klettern in der Halle mit Risiken verbunden ist, die vom Betreiber - auch bei Einhaltung aller Benutzerregeln - nicht restlos eliminiert werden können.